L'été en français – Französisch Sommerkurse bei SmartTalk


Wie gerne würden wir alle nach Nizza fahren und dort unser Französisch verbessern oder in Montréal die kanadische Kultur und die Sprache erkunden. Im Moment sind Auslandreisen noch mit Unsicherheiten behaftet und viele ziehen es vor, den Sommer in der Schweiz zu verbringen. Damit man dennoch nicht ganz auf das Erlebnis eines Sprachaufenthalts verzichten muss, bieten wir bei SmartTalk in diesem Jahr ein grosses Angebot an Sommerkursen an.



Für wen sind die Sommerkurse geeignet?

Wir haben separate Kurse für Jugendliche und für Erwachsene geplant. Die Kurse für Jugendliche decken die Niveaus der Sekundarstufe ab und sind so bestens als Ergänzung zum Französischunterricht in der Schule geeignet. Für Erwachsene bieten wir Intensiv- und Examenskurse auf den höheren Levels an.


Mein Sohn / meine Tochter interessiert sich für einen Sommerkurs. Was müssen wir beachten?

Wichtig ist uns bei den Kursen für Jugendliche, dass wir den Unterrichtsstoff spielerisch und mit Spass vermitteln können. Wir wollen die Jugendlichen für die französische Sprache begeistern und sprachliche Lücken aufarbeiten. Ein grosser Fokus liegt bei der mündlichen Kommunikation.

Die Kurse richten sich an Jugendliche zwischen 13 - 18 Jahren. Wir führen zweiwöchige Kurse während den Sommerferien auf den Niveaus A1 und A2 durch. Der Unterricht findet am Vormittag statt. Weiter gibt es eine separate Repetition der Schulbücher Cours Intensif 1 jeweils am Dienstag- und Donnerstagnachmittag. Alle Kurse können auch nur wochenweise gebucht werden.

Unsere Schulräume befinden sich an zentraler Lage in der Luzerner Altstadt und können vom Bahnhof innert 10 Minuten erreicht werden. Es steht ein Pausenraum zur Verfügung.


Ich interessiere mich für einen Intensivkurs für Erwachsene. Was bietet SmartTalk hier an?

Für Erwachsene gibt es einen Intensivkurs auf dem Niveau B2 und einen Vorbereitungskurs für das Dalf C1 Examen. Der Intensivkurs B2 findet jeweils am Nachmittag von 15 - 17 h statt, der Dalf C1 Kurs am Vormittag von 9 - 12:30 h. Die Kursdauer ist zwei Wochen, auch diese Kurse können wochenweise gebucht werden.

Wichtig ist, dass das Sprachniveau für Sie stimmt. Füllen Sie dazu unseren Einstufungstest aus. Auf dem Niveau B2 erweitern Sie Ihre allgemeinen mündlichen und schriftlichen Französischkenntnisse, im Dalf C1 Kurs werden Sie von unseren erfahrenen Kursleiterinnen gezielt auf das Examen vorbereitet. Nach den Sommerkursen können Sie Ihre Französischkenntnissen in unseren regulären Kurse weiter ausbauen.


Wer unterrichtet die Sommerkurse?

Die Kursleiterinnen kommen aus Frankreich und ihre Muttersprache ist französisch. Sie können nicht nur die französische Sprache ideal vermitteln, sondern Ihnen auch das französische Lebensgefühl und die Kultur näher bringen. Sie verfügen über grosse Erfahrung im Unterrichten auf allen Niveaus und für alle Altersklassen.


Bei Fragen zu unseren Sommerkursen beraten wir Sie gerne.